Airport Trophy

Erstklassige Nachwuchsarbeit

Handball in Deutschland – das ist Popularität und Begeisterung, volle Hallen und Spektakel. Das ist vorab bei den Clubs aber auch Erwartungsdruck und die Verpflichtung, erfolgreich zu sein. Die (eigene) Nachwuchsförderung hat da in den letzten Jahren wieder massiv an Bedeutung gewonnen.

Im Clubhandball spielt der (wirtschaftliche und sportliche) Erfolgsdruck oft gegen die Geduld, ohne die es aber in der Nachwuchsförderung kaum eine Entwicklung geben würde.

In den letzten Jahren hat man in Deutschland diesbezüglich aber an Geduld zugelegt. Der deutsche Handballbund investiert enorme Ressourcen in die landesweite Nachwuchserfassung und die Nachwuchsförderung. Von Schulprojekten über Förderprojekte bis hin zur Spitzensportförderung. Da erstaunt es nicht, dass der grösste Handball-Verband der Welt auch bei den Nachwuchs-Nationalteams seit Jahren wieder konstant an der Spitze mit dabei ist. Die Krönung war zuletzt der Europameister-Titel einer jungen deutschen Auswahl in Polen. Mit Fabian Wiede, Simon Ernst und Jannik Kohlbacher gehörten drei Spieler zum Kader, das ein halbes Jahr vorher bei der U20-Europameisterschaft die Goldmedaille geholt hatte.

Das aktuelle Team Deutschlands gilt denn auch für die kommende U21-Weltmeisterschaft in Algerien zu den Favoriten. Der EM-Zweite will dabei seine Fortschritte bestätigen. Mit einem Turniersieg in Frankreich (drei Siege) hat er diese Absichten schon mal markiert. Gegner dort waren bereits damals Frankreich und Spanien sowie Portugal.



Kader

Vorname Name Club Jahrgang cm kg
Porath Paul HC Empor Rostock 1996 194 95
Mertens Lukas Wilhelmshavener HV 1996 183 78
Nothdurft Tim HBW Balingen-Weilstetten 1997 194 78
Michalczik Marian GWD Minden 1997 199 95
Salger Stefan SG Leutershausen 1996 207 93
Hanemann Stefan HSG Konstanz 1996 195 100
Zintel Björn ASV Hamm 1996 185 81
Müller Jerome HG Saarlouis 1996 189 87
Spohn Valentin SG Leutershausen 1997 198 95
Weissgerber Lars HG Saarlouis 1997 188 87
Schade Moritz Dessau-Roßlauer HV06 1996 196 95
Semper Franz SC DHfK Leipzig 1997 199 92
Golla Johannes MT Melsungen 1997 195 102
Bauer Philipp SG Leutershausen 1996 189 89
Gempp Patrick TV Großwallstadt 1996 192 105
Hüter Ian TSV Bayer Dormagen 1997 196 86




Staff

Vorname Name Jahrgang Funktion
Erik Wudtke 1972 Junioren-Bundestrainer
Klaus-Dieter Petersen 1968 Junioren-Co-Trainer
Dr. Stefan Strässer 1981 Arzt
Bernd Götzenberger 1974 Physiotherapeut
Matthias Trautvetter 1967 Teamkoordinator